TÖNISSTEINER & Kaffee

TÖNISSTEINER und Kaffee ergänzen sich ideal und bilden ein gutes Paar.

Generell empfiehlt es sich, wegen der besseren Bekömmlichkeit zum Kaffee selbstverständlich ein hydrogencarbonatreiches Mineralwasser, vorzugsweise mit wenig oder gar keiner Kohlensäure, anzubieten. Das TÖNISSTEINER Mineralwasser ist aufgrund seines hohen Hydrogencarbonatanteils ein hervorragender Begleiter zum Kaffee. Neben den gesundheitlichen Vorteilen macht TÖNISSTEINER den Kaffeegenuss auch geschmackvoller. Es sensibilisiert die Aroma- und Geschmackswahrnehmung.

Besonders empfehlenswert zum Kaffee ist die zart perlende Kohlensäurevariante „TÖNISSTEINER Medium“ oder die edel stille Ausführung ohne Kohlensäure „TÖNISSTEINER Naturelle“ in der 0,25 l meerblauen Designer-Facettenflasche.