TÖNISSTEINER erhält erneut den „International High Quality Award“

Bereits zum 9. Mal in Folge wurde TÖNISSTEINER, im Jahr des 125sten Jubiläums als Familienunternehmen, für die hervorragende Qualität seines Mineralwassers „TÖNISSTEINER Medium“ mit dem „Grand Gold Award“ ausgezeichnet.

Die internationale Bestbewertung wurde TÖNISSTEINER beim internationalen Qualitätswettbewerb „Monde Selection“ verliehen, eine von der belgischen Regierung im Jahre 1961 eingesetzte offizielle Institution.

Monde Selection ist eine der ältesten und bedeutendsten Organisationen auf dem Feld der weltweiten Qualitätsprüfungen,  die unabhängige Jury setzt sich traditionell aus Spitzenköchen zusammen und führt umfassende geschmackliche und analytische Prüfungen durch.

Weiterhin erhielt TÖNISSTEINER den „International High Quality Award“, dieser wird Produkten verliehen, die in drei aufeinander folgende Jahren einen Gold- oder Grand Gold-Award erhalten haben.

 „Für uns ist es wichtig, uns mit einem klaren Produktversprechen zu positionieren. Hier wird der qualitative und geschmackliche Wert unseres Naturschatzes Mineralwasser mit „Höchstbewertung“ bestätigt, so der geschäftsführende Gesellschafter Klaus Körner. TÖNISSTEINER ist nicht nur in Deutschland eine der bedeutendsten Mineralwassermarken, sondern in der Brunnenbranche die größte deutsche Exportmarke in den benachbarten BeNeLux-Ländern.