Vier DLG-Goldmedaillen für Mineralwässer von TÖNISSTEINER

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat die Mineralwasser-Marke TÖNISSTEINER in 2017 vier Mal mit dem DLG-Siegel in Gold ausgezeichnet. Das Familienunternehmen enthält für seine hervorragende Produktqualität die bestmöglichen Bewertungen seit 2009 zum achten Mal in Folge.

Getestet wurden die TÖNISSTEINER Mineralwässer in den Kohlensäure-Varianten CLASSIC, MEDIUM, MILD, sowie NATURELLE ohne CO2. Fünf Sachverständige bewerteten die sensorischen Produkteigenschaften und führten chemisch-physikalische Analysen und mikrobiologische Labortests durch.

„Wir freuen uns mit unseren Mitarbeitern über die erneute Bestätigung unseres hohen Qualitätsstandards unserer einzigartigen und mit viel natürlichem Magnesium und Calcium mineralisierten Mineralwässern“, äußern sich Klaus Körner und Hermann-Josef Hoppe von der Geschäftsleitung.