Exklusiv servieren

Wie Sie mit einem professionellen Service am Gast noch bessere Umsätze erzielen

Natürlich gab es auch schon in den 1970er Jahren ein breites Angebot an Mineralwasser – doch in den letzten 40 bis 50 Jahren hat sich Mineralwasser zu einem echten Bestseller im Getränkesegment entwickelt und ist mit Abstand das beliebteste Getränk in Deutschland geworden. Rund 150 Liter trinkt jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr – zehnmal so viel wie noch in den 70er Jahren. Ein Grund dafür ist vor allem das veränderte Gesundheitsbewusstsein der Gesellschaft, die zunehmend zucker- und alkoholhaltige Getränke meidet. Das trifft sich gut, denn der frische Geschmack macht Mineralwasser zum idealen Begleiter für alle Lebensmittel und damit zu einem echten Allrounder in Ihrer Gastronomie.

Zeigen Sie Ihren Gästen, dass Ihnen im Service niemand das Wasser reichen kann, und präsentieren Sie Ihre Expertise schon bei der Getränkeauswahl. Weisen Sie in Ihren Getränkekarten gezielt Ihr Angebot an verschiedenen Mineralwassersorten aus und benennen Sie den Charakter sowie den Quellort, wie zum Beispiel „TönisSteiner Classic, natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure aus der Tönissteiner Quelle“.

Ähnlich wie bei Wein oder Bier verschaffen Sie unserem hochwertigen Naturprodukt dadurch eine Auslobung, die Durst auf mehr macht. Beraten Sie Ihre Gäste außerdem ganz aktiv bei der Auswahl. Bieten Sie ihnen schon bei der Bestellung eine Flasche Mineralwasser an und empfehlen Sie individuell zu den ausgewählten Speisen und/oder Getränken TönisSteiner Classic, Medium oder Naturelle. Ihre Gäste werden Ihr Fachwissen zu schätzen wissen.

Damit Sie auch beim Einschenken zeigen, dass Sie ein Vollprofi auf Ihrem Gebiet sind, greifen Sie nicht auf Limonadengläser zurück. Wir haben Ihnen eine TönisSteiner Exklusiv Gläserausstattung speziell für die Gastronomie mit dezentem Logo-Branding zusammengestellt. Damit unterstreichen Sie die Wertigkeit Ihres gastronomischen Angebots und verschaffen unseren Produkten einen edlen Look.

Die Verwendung natürlicher und nachvollziehbarer Lebensmittel nimmt in Zeiten eines gesteigerten Gesundheitsbewusstseins eine wichtige Rolle ein. Dieses Bedürfnis kennen Sie in Ihrer Gastronomie auch von Ihren Gästen. Längst gehört die Flasche Mineralwasser bei vielen Gästen zur ersten Bestellung – oft noch bevor die Menükarte zur Hand genommen wird. TönisSteiner Mineralwasser trifft diesen Zeitgeist in ganz besonderem Maße, denn als hundertprozentiges Naturprodukt wird unser Mineralwasser diesen Ansprüchen ohne Probleme gerecht und ist ein natürlicher Allrounder in Ihrer Gastronomie. Richtig eingesetzt, unterstreicht TönisSteiner Mineralwasser den guten Geschmack Ihrer Speisen und neutralisiert den Gaumen, um guten Wein, Whiskey oder Kaffee zu genießen. Kein Wunder also, dass unser Mineralwasser die erste Wahl von Profiköchen und Sommeliers ist.

Exklusiv servieren

Wie Sie mit einem professionellen Service am Gast noch bessere Umsätze erzielen.

Natürlich gab es auch schon in den 1970er Jahren ein breites Angebot an Mineralwasser – doch in den letzten 40 bis 50 Jahren hat sich Mineralwasser zu einem echten Bestseller im Getränkesegment entwickelt und ist mit Abstand das beliebteste Getränk in Deutschland geworden. Rund 150 Liter trinkt jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr – zehnmal so viel wie noch in den 70er Jahren. Ein Grund dafür ist vor allem das veränderte Gesundheitsbewusstsein der Gesellschaft, die zunehmend zucker- und alkoholhaltige Getränke meidet. Das trifft sich gut, denn der frische Geschmack macht Mineralwasser zum idealen Begleiter für alle Lebensmittel und damit zu einem echten Allrounder in Ihrer Gastronomie.

Zeigen Sie Ihren Gästen, dass Ihnen im Service niemand das Wasser reichen kann, und präsentieren Sie Ihre Expertise schon bei der Getränkeauswahl. Weisen Sie in Ihren Getränkekarten gezielt Ihr Angebot an verschiedenen Wassersorten aus und benennen Sie den Charakter sowie den Quellort – wie zum Beispiel „TönisSteiner Classic, natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure aus der Tönissteiner Quelle“.

Ähnlich wie bei Wein oder Bier verschaffen Sie unserem hochwertigen Naturprodukt dadurch eine Auslobung, die Durst auf mehr macht. Beraten Sie Ihre Gäste außerdem ganz aktiv bei der Auswahl. Bieten Sie ihnen schon bei der Bestellung eine Flasche Mineralwasser an und empfehlen Sie individuell zu den ausgewählten Speisen und/oder Getränken TönisSteiner Classic, Medium oder Naturelle. Ihre Gäste werden Ihr Fachwissen zu schätzen wissen.

Damit Sie auch beim Einschenken zeigen, dass Sie ein Vollprofi auf Ihrem Gebiet sind, greifen Sie nicht auf Limonadengläser zurück. Wir haben Ihnen eine TönisSteiner Exklusiv Gläserausstattung speziell für die Gastronomie mit dezentem Logo-Branding zusammengestellt. Damit unterstreichen Sie die Wertigkeit Ihres gastronomischen Angebots und verschaffen unseren Produkten einen edlen Look.

Die Verwendung natürlicher und nachvollziehbarer Lebensmittel nimmt in Zeiten eines gesteigerten Gesundheitsbewusstseins eine wichtige Rolle ein. Dieses Bedürfnis kennen Sie in Ihrer Gastronomie auch von Ihren Gästen. Längst gehört die Flasche Mineralwasser bei vielen Gästen zur ersten Bestellung – oft noch bevor die Menükarte zur Hand genommen wird. TönisSteiner Mineralwasser trifft diesen Zeitgeist in ganz besonderem Maße, denn als hundertprozentiges Naturprodukt wird unser Wasser diesen Ansprüchen ohne Probleme gerecht und ist ein natürlicher Allrounder in Ihrer Gastronomie. Richtig eingesetzt, unterstreicht TönisSteiner Mineralwasser den guten Geschmack Ihrer Speisen und neutralisiert den Gaumen, um guten Wein, Whiskey oder Kaffee zu genießen. Kein Wunder also, dass unser Wasser die erste Wahl von Profiköchen und Sommeliers ist.

Scroll to Top