TÖNISSTEINER Mineralwasser Von Natur aus gut - ein Paradies reinsten Wassers

In der Vulkaneifel, in einem Seitental des Brohltals eingebettet, liegt der Privatbrunnen in einem bizarren Landschaftsbild. Mächtige gelb-graue Tuffsteinwände durchbrechen mit ihren grotesken Formen das tiefe Grün bewaldeter Berghänge, während dunkle Schieferfelsen immer wieder das wahre Gesicht des Gebirges durchblicken lassen. Vulkanische Prozesse haben diesen Teil der Eifel geprägt, deren letzte Ausbrüche bereits von unseren urzeitlichen Vorfahren miterlebt wurden.

Heute bettet sich einer der modernsten Mineralbrunnen Deutschlands in diese idyllische Landschaft ein. Der Privatbrunnen TÖNISSTEINER gilt als Deutschlands schönst gelegener Mineralbrunnen.

Wasser ist nicht gleich Wasser. So ist es nicht nur wichtig, dass wir ausreichend viel trinken, sondern auch was wir trinken.

Dank seiner einzigartigen Herkunft aus Deutschlands ältester Römerquelle enthält TÖNISSTEINER Mineralwasser ein breites Spektrum an Mineralien und Spurenelementen, die für den menschlichen Körper von allergrößter Bedeutung sind. Vielfach ausgezeichnet aufgrund seiner hervorragenden Qualität und reichhaltigen Mineralisierung wird es vielen anderen Mineralwässern vorgezogen und erfreut sich größter Beliebtheit.